Alten- und Pflegeheim
St. Martin

Dr. Engelhard`sche Pfründnerspitalstiftung Geldersheim

Unseren Bewohnern...

stehen hauseigene Bett-  und Frotteewäsche zur Verfügung.
Die persönliche Wäsche wird von unserem hauswirtschaftlichen Personal gekennzeichnet und von einem externen Anbieter gereinigt. Die Hausreinigung ist an eine Gebäudereinigungsfirma vergeben.  
 Die Reinigung der Privatzimmer erfolgt fünfmal wöchentlich und
zusätzlich bei Bedarf. Eine regelmäßige Reinigung der Gemeinschaftsräume ist für uns selbstverständlich.
Hochfrequentierte Räume werden täglich und
nach Bedarf gereinigt. Eigene Blumen und Pflanzen werden von den Bewohnern selbst versorgt und gepflegt.

Leistungen der Pflege

Unsere Pflegekräfte übernehmen alle, grundpflegerischen Leistungen nach SGB XI, wie waschen,
anziehen, Hilfe bei der Nahrungsaufnahme, bei der Mobilität und der persönlichen Hygiene.
Um die soziale Betreuung kümmern sich unsere Betreuungskräfte, die den Bewohnern vielfältige
Angebote zur Freizeitgestaltung bieten.
Dazu kommen Servicedienste von externen Dienstleistern wie Wäscheversorgung, Fußpflege, Friseur, Arztbesuche und anderes. 
Mehrere engagierte Ehrenamtliche Frauen und Männer unterstützen unsere Mitarbeiter z.B. bei
Festen, Feiern, Sing-, Spiel- und Bastelrunden, bei der Gartenarbeit u.s.w.

Personal

Die personelle Ausstattung unseres Hauses wird in der Leistungs- und Qualitäts-
Vereinbarung nach § 80a SGB XI festgelegt.
 
Zur Versorgung unserer Bewohner stehen qualifizierte Pflegefachkräfte wie
Krankenschwestern, Altenpfleger, sowie ausgebildete Pflegehelfer bereit.
Unser Team wird verstärkt durch gerontopsychiatrische Fachkräfte und
Betreuungsassistenten, die für Beschäftigung und Betreuung unserer Bewohner zuständig sind. Die Ausbildung von Pflege- und Betreuungspersonal ist uns sehr
wichtig, so dass immer mehrere junge Menschen in Ausbildung, oder Praktikanten 
zum "reinschnuppern" in den Beruf in unserem Haus im Einsatz sind. Auch 
Ehrenamtlichen bieten den Bewohnern Beschäftigungsangebote wie z.B. Sing- und Leserunden an.

Verpflegung

Die hauseigene Küche sorgt für eine geschmackvolle, ausgewogene und abwechslungsreiche Verpflegung. Täglich werden fünf Mahlzeiten angeboten, die in den Wohnbereichen,
im Speisesaal oder bei Bedarf im Zimmer
eingenommen werden können.
Neben Vollkost stehen auch leichte und Diabetiker Kost
auf dem Speiseplan.
Den Bewohnern stehen Tee, Kaffee und Tafelwasser frei zur Verfügung.
Unser Küchenteam freut sich über ihr Feedback und
erfüllt auch gerne mal 
den ein oder anderen Bewohnerwunsch in Sachen Lieblingsessen.

Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Menschen, die vorübergehend Pflege und Unterstützung brauchen, beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt,
bieten wir eine zeitlich begrenzte Betreuung an.
Gleichzeitig möchten wir mit diesem Angebot auch pflegende Angehörige entlasten und ihnen eine Auszeit vom Alltag
ermöglichen. 
Da die Zahl der Kurzzeitpflegeplätze begrenzt ist wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Ansprechpartnerin für die Kurzzeitpflege ist unsere Pflegedienstleitung:

   Martina Schneider 09721/ 47348-115
Heidrun Sahlmüller
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!